"Robert Harbauer ist gelernter Holzbildhauer, ausgebildet wurde er in Oberammergau, was ich nicht besonders hervorheben möchte, weil er dadurch schnell in die Ecke des Schnitzers kommen kann. Robert Harbauer aber lässt sich in keine Ecke stellen."
(Ausschnitt einer Rede von Helmut Sendner, Chefredakteur Energie & Management)

Material: Es gibt Holzfiguren, Bronzefiguren, Steingussplastiken, Arbeiten aus Stein und Lichtobjekte. Das Spektrum reicht von der Kleinplastik bis zu metergrossen Figuren sowie Brunnen und Grabmäler.
Die Oberflächen sind je nach Material fein geschliffen, ziseliert, fasrig, grob gelassen, rauh oder wurzelig.

Für jedes Material gilt: Es wird in Ruhe gelassen und es wird in Aufregung versetzt.